Pilot Pirx

Pilot PirxZu den liebenswürdigsten Gestalten, die der polnische Science-fiction-Autor Stanislaw Lern geschaffen hat, gehört der Pilot Pirx. Die Erzählungen entstanden im Verlauf vieler Jahre. Der Kritiker Jerzy Jarzebski schreibt zu den Geschichten vom Piloten Pirx, sie seien im Grunde von Anfang bis Ende Variationen über ein Thema: »Nämlich das Modell des Menschen der kosmischen Ära. Ist das vielleicht ein zu hoch gestochener Ausdruck? Tatsache ist, daß der vorerst als Kadett, am Ende als Kommandant titulierte Pirx in den aufeinanderfolgenden Erzählungen immer schwierigeren Prüfungen unterzogen wird. Fast alle Pirx-Episoden prüfen seine physische Leistungsstärke, seine praktische Begabung und Cleverness, schließlich seine intellektuellen Fähigkeiten.«

Der Mensch sollte eine Lektion in Bescheidenheit und Demut absolvieren. Wir sind mit Phänomenen konfrontiert, die wir nicht entziffern können; Selbst mit modernen Geräten und wissenschaftlichen Kenntnissen ausgerüstet können wir nicht über den Sinn, die Wahrscheinlichkeit oder Zweckmäßigkeit der Geschehnisse im geringsten entscheiden oder sie beeinflussen. Wie Newton sagte, gegenüber der Natur sind wir wie Kinder die am Strand mit den Muscheln spielen.